Krankenkassen

Ich , Violetta Dalla Monta, Medizinische Masseurin mit eidgenössischem Fachausweis, bin registriert bei EMR ( Erfahrungsmedizinische Register ), bei ASCA ( Stiftung zur Anerkennung der Alternativ- und Komplementärmedizin ), Visana, EGK usw...

Das bedeutet, dass Sie als Kunde einen Teil der Behandlungskosten im Rahmen einer Massagetherapie zurückerstattet bekommen, sofern Sie bei Ihrer Krankenkasse eine ZV ( Zusatzversicherung ) abgeschlossen haben. Ich empfehle Ihnen jedoch im Voraus, bei Ihrem Versicherer über dessen aktuelle Vergütungspraxis zu informieren und eine Kostenübernahme Garantie einzuholen.

Med. Masseur eidg. FA:
- Krankenkassen anerkannt über Zusatzversicherung.
- Therapien auch ohne Arztverordnung möglich ( klären Sie zuerst mit Ihrer Versicherer ab ).
-Ausbildung auf der Tertiärstufe mit eidg. Fachausweis
- Komplexes Therapieangebot für viele Krankheitsbilder.
- Fundierte und lösungsorientierte Behandlungen.
- Qualitätssicherung durch regelmässige Weiterbildung.
- Hohe soziale Fachkompetenz.

Tarif 590.
Seit dem 01.01.2017 haben sich die Dachverbände und eine Anzahl der grossen Versicherungen darauf geeinigt, dass der tarif 590 neu lanciert und definitiv für sämtliche Komplementärtherapeutn eingefügt wird. Der Tarif 590 dient der Vereinheitlichung, sodass in Zukunft sämtliche Abrechnungen im selben Layout ausgestellt und abgerechnet werden können. Ebenso würde die Tarifziffern teilweise neu definiert, angepasst und vereinheitlich. Das erspart viel Zeit, und Aufwand sowie Kosten.
Wichtig ist, dass neu im 5 Minuten Takt abgerechnet wird und die einzelnen Positionen somit exakter aufgeführt werden können. Das heisst, pro Therapie sind neu teilweise mehrere Positionen aufgeführt mit unterschiedlichen zeitangaben, neuen Tarifziffern und individuellen Preisen.
Ebenso sind weitere Angaben auf der Rechnung notiert, welche Sie evtl. bis dahin nicht vorgefunden haben. Sie dienen der Vollständigkeit, Einheit und Klarheit.
Ab 01.01.2018 ist es für sämtliche Komplementärtherapeuten Pflicht, den Tarif 590 anzuwenden.

www.asca.ch
www.emr.ch


! Wichtiger Hinweis !:

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben zu den Versicherern lediglich informativen Charakter haben und keinen Anspruch auf Vergütung vermitteln! Jeder Versicherer entscheidet selbst, ob er eine Methode vergütet, in welchem Umfang er Vergütungen leistet und ob er die Vergütung von weiteren oder anderen Voraussetzungen als der EMR-, ASCA- Registrierung abhängig macht. Jeder Versicherer kann diesen Entscheid jederzeit abändern. Die genauen Angaben zur Vergütungspraxis können Sie beim jeweiligen Versicherer einholen.


(C) 2012 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken